Erst-Klassig

Erstklassig informiert über die Finanzen

Schlanke Fixkosten durch regelmäßigen Preisvergleich

Veröffentlicht: Februar - 23 - 2012

In Sachen Fixkosten sind die meisten Menschen immer daran interessiert, diese auf ein Minimum zu reduzieren – ohne Qualitätsabstriche versteht sich. Aber gerade in den Bereichen Strom, Heizen, Versicherungen und Telekommunikation lässt sich häufig durch einen Anbieterwechsel ein reduzierter Tarif finden, ohne dass sich die Leistung überhaupt verändert. Das Zauberwörtchen lautet hier natürlich Vergleichen. Beim Vergleichen kommt es vor allem auf die Übersicht an – klingt einfach, ist es aber nicht. Denn durch die komplizierten Angaben ist es für den Laien oft eine recht mühsame Angelegenheit, sich durch die verschiedenen Angebote zu graben. Doch hat man erst einen Überblick über den Markt, so heißt es aus alt mach neu und der Anbieterwechsel bringt erschlankte Fixkosten – also extra Geld, über das man sich jeden Monat wieder freuen kann.

Strom und Heizen – die Freiheit zu wählen

Lange war man ja nun in Sachen Strom und Heizen an bestimmte Anbieter gebunden, erst vor kurzem erfolgte die Liberalisierung des Marktes und der damit verbundene freie Wettbewerb der verschiedenen Anbieter. Viele haben diese Umstellung mehr oder weniger verschlafen und hinterfragen ihre Verträge mit den Anbietern immer noch nicht. Doch durch die neue Konkurrenz am Markt kann man als Konsument doch ein wenig Kapital schlagen, so dass es Zeit ist aufzuwachen. Viele die ihren Strom über die alten „Platzhirsche“ beziehen, würden sich wundern, wie viel sie sparen können, wenn sie sich nur einmal die Angebote von neuen Anbietern ansehen würden. Da man nun die Freiheit hat zu wählen, sollte man sich einen Anbieterwechsel zumindest durch den Kopf gehen lassen. Hilfestellungen dazu bieten nicht nur die verschiedenen Anbieter selbst sondern auch Online Portale mit Themenschwerpunkt Anbietervergleich.

Versicherungen abschließen – bitte nicht ohne gründlichen Vergleich

Vor allem für Versicherungen geben wir jeden Monat je nach individuellen Rahmenbedingungen eine ganz schöne Stange Geld aus. KFZ- Versicherung, Haushalts- Versicherung, private Gesundheits- Zusatzversicherung, private Rentenversicherung, Rechtsschutzversicherung und Hunde- Versicherung – das sind die gängigsten Angebote der Versicherungsunternehmen, von denen die meisten von uns eines oder mehrere in Anspruch nehmen müssen. Doch gerade wenn man mehrere Versicherungsleistungen beanspruchen muss, lohnt sich häufig ein wiederholtes Nachfragen nach Kombi- Nachlässen beim Versicherer. Das gilt zum Beispiel auch wenn man mehr als nur ein Auto versichern lassen muss, hier gibt es manchmal passende Kombi- Angebote, mit denen man deutlich günstiger kommt. Prinzipiell gilt aber, dass es sich lohnt nicht alle Versicherungsleistungen blind von einem Versicherer zu beziehen, sondern alle einzelnen Leistungen bei verschiedenen Anbietern zu vergleichen. Nur so stellt man sicher, dass man nicht mehr bezahlt als unbedingt nötig. Auch in Sachen Versicherung haben sich online verschiedene Portale auf die Themen Preis- und Konditions- Vergleich und Anbieterwechsel spezialisiert, so dass man auch von unabhängiger Stelle Informationen einholen kann.

Comments are closed.

-->